Safari – sich auf eine Reise begeben

Sie verspüren schon lange den Wunsch, Afrika zu bereisen?

Sie wollen in kompetenter Gesellschaft unterwegs sein?

Möchten Sie sich in ihrem eigenen Tempo fortbewegen?

Sie sprechen nur wenig Englisch und möchten in Afrika lieber nicht selber Auto fahren?

Schätzen Sie die Erfahrung eines ausgebildeten Wilderness Guides?

 

Dann begleite ich Sie mit Freude bei diesem Abenteuer!

 


Sei es, dass Sie eine bestimmte Reise im Kopf haben, sei es, dass wir uns gemeinsam an die Planung machen, ich kann Ihnen eine breite Palette von Möglichkeiten aufzeigen, welche auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt wird. 


Ich habe selber unter dem Sternenhimmel im Busch geschlafen und nachts am Feuer Wache gehalten. Ich habe auf den schönsten Golfplätzen gespielt, mich in 5*Lodges verwöhnen lassen und wochenlang Wissenswertes über Flora, Fauna und mehr gebüffelt. Kapstadt oder Krüger? Trockenproviant, Braii oder Gourmet-Küche? Gardenroute oder wandern in den Drakensbergen? Ins Museum für zeitgenössische afrikanische Gegenwartskunst Zeitz in Kapstadt oder Track & Trailing mit den Top Instruktoren Afrikas? Okavango Delta oder Namibia? Aus meinen Erfahrungen können wir schöpfen und für Sie eine ganz spezielle Reise zusammenstellen. Die Möglichkeiten sind schier unendlich und eine attraktiver als die andere.

 


Nachdem wir die Reise konzipiert haben, lassen wir diese vom Reisebüro-Spezialisten ausarbeiten und offerieren.


Mein Honorar für die Reisebegleitung besteht aus 20% der anfallenden Reisekosten, sämtlichen Reisespesen sowie der Unterbringung im Einzelzimmer.